News

Hier stehen die neusten Informationen rund um Raceyard. Unter Newsletter findet man die monatlichen Fortschritte des Teams und unter Live- Cam einen Livestream direkt aus der Pit.


 

Das Kalenderfoto des Monats wurde bei Die Pumpe in Kiel aufgenommen. Wir bedanken uns vielmals für die tolle Möglichkeit und wünschen euch allen eine frohe Weihnachtszeit!
Ein großes Dankeschön an Dennys Schick für all die tollen Fotos für unseren Kalender und an unser Teammitglied Paul für dieses Foto.

#raceyard #calendar #calendarpicture #decemberpicture #car #racecar #racing #formulastudent #formulastudentgermany #fhkiel

Over the last three days we've been visiting the VDE Tec Summit 2018. 🛰🚘🌍
Thanks to VDE for the nice experience and networking opportunities!

Raceyard Formula Student Team Kiel shared Fachhochschule Kiel's album.

Mit den FachhochschulinfoTagen (FIT) heute und morgen vermittelt die FH ein umfassendes Bild der auf dem Campus in Kiel angebotenen Studiengänge. Ein Vorprogramm bietet Informationen zur Studienfinanzierung und zu Berufsperspektiven. www.fh-kiel.de/fit
Fotos: Julia Königs

Das Kalenderbild für November entstand bei Thyssenkrupp Marine Systems Kiel. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit und viele gemeinsame Projekte.
Unser neuer Wagen nimmt in der Zwischenzeit auf dem Computer Gestalt an.
Vielen Dank an Schickpics (http://www.schickpics.de) für das tolle Bild!

German Naval Yards Kiel GmbH ist spezialisiert auf die Planung und den Bau großer, hoch integrierter Marineschiffe. Wir bedanken uns für eine Lieferung unterschiedlichster Schrauben und Muttern, die sicherlich nicht mehr lange unverbaut auf der Werkbank liegen werden!

Das Kalenderbild für Oktober entstand auf dem Gelände von HDW.
Mit dem Beginn unserer neuen Saison ist auch das nächste Kalendershooting bereits in Planung.
Vielen Dank an SchickPics (http://www.schickpics.de/) für das tolle Foto und die gute Zusammenarbeit.

Die ACHILLES SEIBERT GMBH ist Hersteller für besondere Verbindungssysteme.
Wir freuen uns über eine Lieferung verschiedenster Schrauben, die nun unseren Hochspannungsakku und das Fahrwerk zusammenhalten.
Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Der Fähranleger Reventlou zusammen mit unserem Rennwagen der letzten Saison ist ein echter Blickfang und ein passendes September-Motiv!
Nach den Events arbeiten wir weiter an unserem neuen Schmuckstück. Momentan sind wir zum Beispiel auf dem Werner Rennen unterwegs!
Vielen Dank an SchickPics (www.schickpics.de) für die tolle Aufnahme!

Weil die natürliche Oxidschicht des Aluminiums nicht allen Korrosionsbelastungen widerstehen kann, haben wir diese bei der Oberflächen Technik Tornesch OHG künstlich mittels Eloxalverfahren um ein Vielfaches verstärken lassen. Dadurch konnten wir die Abreib- und Verschleißfestigkeit, sowie die Korrosionsbeständigkeit unserer Radmuttern erhöhen.
Wir bedanken uns für die diesjährige Zusammenarbeit und freuen uns, die Vorteile des Verfahrens zu nutzen.